Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetseite. Wir legen großen Wert auf die sichere und vertrauliche Verarbeitung Ihrer Daten, insbesondere unter Berücksichtigung der geltenden Regelungen des Telemediengesetzes (TMG), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und weiterer Rechtsvorschriften. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, haben wir technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die gewährleisten, dass diese Regelungen eingehalten werden.

Grundsätzlich können Sie diese Website auch besuchen, ohne uns Daten zu Ihrer Person zu hinterlassen. Hierfür müssen Sie gegebenenfalls Einstellungen in dem von Ihnen verwendeten Browser vornehmen. Die Verarbeitung der auf dieser Website erhobenen Daten erfolgt ausschließlich zu den angegebenen Zwecken. Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte, sofern dies nicht zweckbezogen notwendig ist oder Sie dem zuvor zugestimmt haben.

1. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierzu zählen beispielsweise Namen, Anschriften, Rufnummern, E-Mail- oder IP-Adressen.

2. Datenerhebung- und Verarbeitung bei Aufruf der Website

Bei Aufruf der Website der Kanzlei Steinhauer & Günther Rechtsanwälte Partnerschaft werden im Rahmen der Bereitstellung die folgenden Daten automatisch protokolliert und verarbeitet:

A) Besucherzahlen:

  • Besucher
  • Sitzungen
  • Seitenaufrufe
  • Suchmaschinen-Robots

B) Besucherverhalten:

  • Dauer und Seitenaufrufe pro Sitzung
  • Absprungrate

C) Seitenanalyse

  • Ein- und Ausstiegsseiten
  • Fehlerseiten
  • Meist besuchte Seiten (innerhalb der Website)
  • Seiten mit hoher Absprungrate (innerhalb der Website)
  • Suchbegriffe

D) Herkunftsseiten:

  • Alle Herkunftsseiten
  • Verweisende Seiten

E) Besucherstandorte

F) Browser & Systeme

  • Eingesetzter Browser und Version
  • Eingsetztes Betriebssystem und Version

Diese Daten werden aus technischen Gründen und zur bedarfsgerechten Bereitstellung des Dienstes verarbeitet, sie dienen darüber hinaus auch internen System- und Nutzungsstatistiken (Analyse). IP-Adressen und Browserkennungen der anfragenden Rechner bzw. der Besucher werden anonymisiert gespeichert, so dass ein Rückschluss auf einzelne Besucher nicht möglich ist. System- und Nutzungsstatistiken inklusive der Analyse zur bedarfsgerechten Gestaltung der Website werden dadurch nur anonymisiert erstellt und verarbeitet.

3. Cookies

Bei Besuch dieser Website werden keine Cookies eingesetzt oder in Ihrem Browser gespeichert.

4. E-Mail Newsletter

Sofern Sie die Möglichkeit zur Bestellung des E-Mail Newsletters Kommunalberatung der Kanzlei Steinhauer & Günther Rechtsanwälte Partnerschaft nutzen möchten, müssen Sie uns hierfür lediglich Ihre Anrede, Ihren Namen und Ihre E-Mail Adresse mitteilen. Die angegebene E-Mail Adresse verwenden wir anschließend, nach erfolgter Aktivierung eines Ihnen zugesandten Bestätigungslinks, zum Versand des bestellten Newsletters, um Ihnen die gewünschten Informationen regelmäßig per E-Mail zusenden zu können.

Sie können den bestellten Newsletter jederzeit wieder abbestellen oder Ihre Angaben im Profil bearbeiten. Hinweise und Möglichkeiten zur Abmeldung vom Newsletter oder zur Änderung Ihrer Angaben finden Sie in den Bestätigungen, welche Sie zu Beginn des Abonnements erhalten, sowie am Ende jedes Newsletters. Alternativ können Sie sich auch im Bereich Kommunalberatung unserer Website unter Angabe Ihrer bei der Anmeldung verwendeten E-Mail Adresse abmelden oder Ihr Profil ändern.

5. Auskunftsanspruch

Nach § 34 BDSG haben Sie die Möglichkeit, Auskunft über die bei der Kanzlei Steinhauer & Günther Rechtsanwälte Partnerschaft zu Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Verwendungszweck zu erhalten. Ihrem Wunsch nach Auskunft kommen wir gerne nach. Bitte richten Sie ihren schriftlichen Auskunftsanspruch an den Datenschutzbeauftragten der Kanzlei Steinhauer & Günther Rechtsanwälte Partnerschaft.

6. Berichtigung, Löschung und Widerspruch

Gerne kommt die Kanzlei Steinhauer & Günther Rechtsanwälte Partnerschaft Ihrem Wunsch nach Berichtigung oder Löschung der zur Ihrer Person gespeicherten Daten nach § 35 BDSG nach, sofern dem keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. Ist eine Löschung von Daten nicht möglich, so tritt an deren Stelle die Sperrung der Daten. Darüber hinaus werden zu Ihrer Person gespeicherten Daten regelmäßig automatisch gelöscht, wenn die zweckbezogene Speicherung nicht mehr erforderlich ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

7. Änderung der Bestimmungen

Die Kanzlei Steinhauer & Günther Rechtsanwälte Partnerschaft behält sich das Recht zur Änderung der Datenschutzerklärung vor. Eine Änderung der Datenschutzerklärung kann aus technischen, organisatorischen, wie auch datenschutzrechtlichen Gründen erfolgen. Wir bitten um Beachtung der jeweils aktuell gültigen Version.

8. Kontaktdaten Datenschutzbeauftragter

Per Post:
Steinhauer & Günther Rechtsanwälte Partnerschaft
Gerrit Günther
Märkische Str. 1
D-58706 Menden

Per E-Mail:
kanzlei@steinhauer-guenther.de

Stand November 2016